Brandeinsatz Kühnsdorf – Peratschitzen 

Kühnsdorf
Am späten Nachmittag des 21.08 wurde ab Kühnsdorf durch Funkenflug eines Zuges der ÖBB ein Brand entlang der Schienen verursacht. Vermutet wird, dass der Auslöser eine blockierte Bremse war.
Der Brand erstreckte sich zwischen Kühnsdorf (Waldebene) bis Peratschitzen. Auch der Polizeihubschrauber wurde zur Erkennung von Bränden und für Löschmaßnahmen zur Unterstützung angefordert.
Bisher kamen keine Personen zu Schaden.
Weitere Fotos folgen.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
8